Burgen & Schlösser Kooperation der GrimmHeimat NordHessen: Gewinner des Publikumspreises 2017

05.09.2017

Die GrimmHeimat NordHessen hat einmal mehr seine Innovationskraft im Tourismus unter Beweis gestellt: Drei nordhessische Projekte wurden durch Staatsminister Al-Wazir mit dem Hessischen Tourismuspreis ausgezeichnet.

Regionalmanagement Nordhessen; v.l.n.r. Fabian v. Berlepsch, Marco Lenarduzzi, Ute Schulte, Margarete Kluthausen, Denise Stoecklein

Der Preis für Touristische Informationen und Marketingprojekte ging an den Geo-Naturpark Frau-Holle-Land. Die Ferienholzhäuser Margarethe Kluthausen am Edersee wurden als bestes barrierefreies Angebot ausgezeichnet. Den erstmals verliehenen FFH- Publikumspreis erhielt die Kooperation der nordhessischen Schlösser und Burgen. Rund 40% der Stimmen gingen an die Kooperation der 25 Anlagen, die sich seit 2015 mit vielen Aktionen gemeinsam präsentieren und von Dr. Peter Zimmer fachmoderiert werden. Insgesamt kamen fünf der neun nominierten Projekte aus der GrimmHeimat. Herzlichen Glückwünsch!

Der folgende kleine Film könnte das tolle Abstimmungsergebnis noch unterstützt haben: https://www.facebook.com/schlossberlepsch/videos/1639091369443766/

08.09.2017 • ZurückDruckenWeiterleitenFeedback