NaDU! startet mit Bereisungen

06.08.2018

Bei hochsommerlichen Temperaturen starteten die FUTOUR Berater Dr. Peter Zimmer und Dirk Monath das Projekt Natürlicher Dorfurlaub Schwarzwald, kurz „NaDU!“.
Im Mittelpunkt von NaDU! stehen Dörfer mit kleinteiligen Anbieterstrukturen bei Ferienwohnungen und -häusern, Pensionen, Bauernhöfen, Gästehäusern und Gasthöfen, schwarzwaldtypischen Gastronomiebetrieben sowie regionalen Erzeugern.

Abkühlung war auf dem Kneipp-Wanderzirkel in Wieden im Südschwarzwald willkommen

Die Schwarzwald Tourismus GmbH (STG) will mit ihrem Projekt „NaDU – Natürlicher Dorfurlaub“ dazu beitragen, dass Dörfer und Ortsteile im ländlichen Raum als attraktive Lebensräume erhalten sowie soziale, kulturelle und wirtschaftliche Aspekte vor Ort mobilisiert werden.

Die ausgewählten Dörfer hatten sich auf die von FUTOUR erarbeitete Ausschreibung beworben. Zusammen mit Heide Glasstetter, die das Projekt für die Schwarzwald Tourismus GmbH betreut, werden in den nächsten Wochen 21 ausgewählte Dörfer besucht. Diese bekommen zunächst eine ausführliche Vor-Ort-Beratung durch FUTOUR, eine moderierte Auftaktveranstaltung sowie Beratungs- und Informationsveranstaltungen für Kleinvermieter. Hier stehen Regionalität und Authentizität im Mittelpunkt.

Damit sollen Gemeinden, tourismusrelevante Betriebe sowie Kleinvermieter in die Lage versetzt werden, ein hochwertiges, marktgerechtes und regionaltypisches Angebot zu entwickeln. Touristen und Einwohner profitieren gleichermaßen davon!

Kontakt: Dirk Monath und Dr. Peter Zimmer

 

06.08.2018 • ZurückDruckenWeiterleitenFeedback