FUTOUR

Die Umsetzungsberatung für Tourismus und Regionalentwicklung

Unsere Leidenschaft liegt schon seit 1991 in der Erarbeitung und Realisierung innovativer Konzepte aus Tourismus und Regionalentwicklung. Sowohl in der Tourismusberatung im In- und Ausland als auch in der Regionalentwicklung stehen wir für ganzheitliche Lösungen mit hoher Umsetzungsqualität. Wir sehen Kunden als Partner in einem Prozess und arbeiten gemeinsam für Ihre Ziele. Unsere Praktiker/innen kombinieren Berufskompetenz mit Projekterfahrung. Projektspezifisch nutzen wir die Fachkompetenz ausgewählter Partner, z.B. aus Landschaftsarchitektur, Wirtschaftsprüfung und Design.

Info-Fahrt durch die „Gesundheitsregion Fichtelgebirge“

22.05.2017

Vier Kommunen im Fichtelgebirge haben sich als „Gesundes Fichtelgebirge“ zusammengeschlossen, um gemeinsam ein Integriertes Ländliches EntwicklungsKonzept (ILEK) zu erarbeiten. Eine Informationsfahrt führte die Projektverantwortlichen mit weiteren ausgewählten relevanten Akteuren durch das Untersuchungsgebiet der Gemeinden Bad Alexandersbad, Bad Berneck, Bischofsgrün und Weißenstadt. Weiterlesen

Fake Food

18.05.2017

Unter dem Titel „Fake Food“ machte die Süddeutsche Zeitung auf die national nur wenig beachtete Neugründung eines „Zentrums für Echtheit und Integrität der Lebensmittelkette“ am Max-Rubner-Institut in Kulmbach aufmerksam. Hintergrund dieser neuen Einrichtung mit einem schwer zugänglichen Begriff ist der noch viel weniger nachvollziehbare Trend, immer mehr Lebensmittel mit irreführenden Herkunftsangaben zu versehen.
Weiterlesen

Wer exklusive Regionalprodukte herstellt, wünscht sich auch einen Schutz vor Plagiaten

Ein REK auf einmaliger Erfolgsspur

15.05.2017

Im Rahmen eines Zukunftskongresses hat Ostbelgien den Startschuss für eine dritte REK-Phase eingeläutet. Das 2009 unter Moderation von FUTOUR entstandene und in den Folgejahren auch aktiv begleitete Regionale Entwicklungskonzept (REK) „Ostbelgien leben 2025“ war nicht nur unter zwei politisch unterschiedlich besetzten Koalitionen die strategische Orientierung, sondern wird nun in einer dritten Umsetzungsphase eine weitere Zukunftsperspektive erhalten.
Weiterlesen

Menü zum Schnäppchenpreis - Aldi eröffnet Pop-Up Bistro in Köln

04.05.2017

Ein Drei-Gänge-Menü für nur acht Euro? Aldi will mit seinem neuen Pop-up-Bistro im Kölner Mediapark beweisen, dass gute Küche nicht teuer sein muss. Die FUTOUR-Berater Alina Feldman und Dr. Peter Zimmer haben den Test gemacht. Weiterlesen

„Touristinfo der Zukunft – Wohlfühloase für den Gast“

26.04.2017

Die Touristinformation ist oftmals erste Anlaufstelle für den Gast. Hier beginnt der Urlaub – die schönste Zeit des Jahres. Service und Wohlfühlatmosphäre sollten daher immer an erster Stelle stehen. Im Rahmen der vom Landestourismusverband Sachsen initiierten 5. landesweiten Touristinformations-Veranstaltung unter dem Leitthema „Ankommen und Wohlfühlen – Die Touristinformation der Zukunft“ hielt Dr. Heike Glatzel einen Vortrag.

Weiterlesen

Blick durch die FUTOUR-Brille in die Zukunft (© LTV SACHSEN / A. Jungnickel)