FUTOUR

Die Umsetzungsberatung für Tourismus und Regionalentwicklung

Unsere Leidenschaft liegt schon seit 1991 in der Erarbeitung und Realisierung innovativer Konzepte aus Tourismus und Regionalentwicklung. Sowohl in der Tourismusberatung im In- und Ausland als auch in der Regionalentwicklung stehen wir für ganzheitliche Lösungen mit hoher Umsetzungsqualität. Wir sehen Kunden als Partner in einem Prozess und arbeiten gemeinsam für Ihre Ziele. Unsere Praktiker/innen kombinieren Berufskompetenz mit Projekterfahrung. Projektspezifisch nutzen wir die Fachkompetenz ausgewählter Partner, z.B. aus Landschaftsarchitektur, Wirtschaftsprüfung und Design.

Rheingau – eine bemerkenswerte Erfolgsgeschichte

20.09.2017

Der Zweckverband Rheingau hat im August 2017 sein 10jähriges Jubiläum begangen und dies mit der Unterzeichnung eines Markenversprechens feierlich unterstrichen. Die Zusammenarbeit dieser sieben entlang des Rheins gelegenen Kommunen reicht aber sehr viel weiter zurück. Weiterlesen

Bildquelle: B.Kind.

Touristisches Entwicklungs- und Handlungskonzept für den Landkreis Haßberge

14.09.2017

Die Freizeit- und Tourismuswirtschaft ist ein wichtiger Standortfaktor der Zukunft im Landkreis Haßberge. Damit dies so bleibt, wurde FUTOUR beauftragt ein touristisches Entwicklungs- und Handlungskonzept für die nächsten 10 Jahre zu erstellen. Gefördert wird dieses Projekt durch LEADER. Weiterlesen

Burgen & Schlösser Kooperation der GrimmHeimat NordHessen: Gewinner des Publikumspreises 2017

05.09.2017

Die GrimmHeimat NordHessen hat einmal mehr seine Innovationskraft im Tourismus unter Beweis gestellt: Drei nordhessische Projekte wurden durch Staatsminister Al-Wazir mit dem Hessischen Tourismuspreis ausgezeichnet. Weiterlesen

Regionalberatung für Schwarzwälder Marktscheune

10.08.2017

Schon sehr früh wurde im Südschwarzwald erkannt, welche hohe Bedeutung die Weiterentwicklung der historisch gewachsenen Baukultur für den Tourismus entfalten kann. Wie in kaum einer anderen deutschen Region prägen die steil aufragenden Dachlandschaften der Schwarzwaldhäuser die Ortsbilder und die sich meist an steile Hänge anschmiegenden Bauten. Die Weißtanne, die ebenfalls das Bild des Schwarzwalds kennzeichnende Baumart war früher auch der vorherrschende Baustoff. Weiterlesen

Staatssekretärin Schwarzelühr-Sutter unterstützt das Projekt

LandKULTUR – vier Projekte mit FUTOUR Regionalberatung

09.08.2017

Mit dem Modell- und Demonstrationsvorhaben LandKULTUR will das Bundesprogramm Ländliche Entwicklung einen Beitrag leisten, damit Kulturangebote im ländlichen Raum auf eine breitere Basis gestellt und über Kooperationsvorhaben auch eine dauerhafte Absicherung erhalten können. Weiterlesen

Töpferkultur in der Südeifel