Info-Fahrt durch die „Gesundheitsregion Fichtelgebirge“

22.05.2017

Vier Kommunen im Fichtelgebirge haben sich als „Gesundes Fichtelgebirge“ zusammengeschlossen, um gemeinsam ein Integriertes Ländliches EntwicklungsKonzept (ILEK) zu erarbeiten. Eine Informationsfahrt führte die Projektverantwortlichen mit weiteren ausgewählten relevanten Akteuren durch das Untersuchungsgebiet der Gemeinden Bad Alexandersbad, Bad Berneck, Bischofsgrün und Weißenstadt.

Es ging darum den Blick auf die Profilierung der Gemeinden zum Thema Gesundheit zu schärfen. Die thematischen Gemeinsamkeiten der Gemeinden wurden genauer unter die Lupe genommen, aber es wurden auch Stolperstellen aufgedeckt. FUTOUR entwickelte gemeinsam mit den Akteuren Ideen zur Attraktivierung, Angebotsentwicklung und zukünftigen Positionierung. Neben dem Schwerpunkt Gesundheitstourismus spielen beim ILEK die Themen Daseinsvorsorge, Mobilität und Innenentwicklung und Kreativwirtschaft ebenfalls eine zentrale Rolle.

Kontakt: Dr. Heike Glatzel und Dr. Peter Zimmer

22.05.2017 • ZurückDruckenWeiterleitenFeedback