Tourismuskonzept für das Saarufer

14.05.2018

Die Stadt Dillingen, die Gemeinde Beckingen und die Gemeinde Rehlingen im Saarland haben FUTOUR in Kooperation mit dem Büro Hullmann | Gimmler mit der Erstellung eines Tourismuskonzepts beauftragt. Schwerpunkt der Konzeption liegt auf den touristischen und Freizeitnutzungen im näheren Umfeld der Staustufe Rehlingen.

Weiterlesen

Walking Coaching im Westerwald

26.04.2018

Gelungener Start zum Modellprojekt "Interkommunale Kooperation - Thema kulturelle Aufwertung" mit Walking Coaching und World Café in Werkhausen und Weyerbusch im Westerwald. Gemeinsam mit dem FUTOUR-Team mit Peter Zimmer, Heike Glatzel und Dirk Monath und den Bürgern ist man – im Rahmen von Orts- und Landschaftsbegehungen – ins Gespräch gekommen. Weiterlesen

ILE Donau-Wald – ein klares Bekenntnis zum Tourismus muss her!

18.04.2018

FUTOUR begleitet die Kommunen der ILE Donau-Wald mit einem Handlungsleitfaden zu den Tourismusstrukturen. Nach dem zweiten Workshop in Bernried steht fest: Ein klares Bekenntnis zum Tourismus muss her!
Weiterlesen

FUTOUR berät die Regierung von Ostbelgien

10.04.2018

Bereits seit 2008/2009 ist FUTOUR eingebunden in die Erarbeitung und Umsetzung des Regionalen Entwicklungskonzepts (REK) der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens. Jetzt hat das Ministerium der Deutschsprachigen Gemeinschaft FUTOUR mit der konzeptionellen Begleitung des dritten Umsetzungsprogramms des REK (REK III) beauftragt.
Weiterlesen

Scherben bringen Glück

11.04.2018

FUTOUR-Regionalberatung profiliert Eifel-Gemeinde

Im Rahmen eines LEADER-Projektes in der Verbandsgemeinde Speicher in der Südwesteifel wurde nach einer touristischen Profilierung für eine Gemeinde gesucht, in deren Verbandsgemeindegebiet sich vermutlich mehr als 200 historische Brennöfen aus römischer Zeit befinden.

Weiterlesen

Geöffneter römischer Brennofen (Quelle: RGZM Mainz)